WEINIG EasyScan Lite C: Der Einstiegsscanner mit Künstlicher Intelligenz

WEINIG EasyScan

Der WEINIG EasyScan Lite ist das neue Einstiegsmodell mit Künstlicher Intelligenz (KI).

KI revolutioniert nun auch die Holzindustrie: Dank dieser Technologie bietet der Scanner eine vergleichbare Leistung wie die Premium-Modelle von vor ein paar Jahren und ist trotzdem schon im unteren Preissegment erhältlich. Durch die künstliche Intelligenz lernt der Scanner kontinuierlich dazu und wird noch präziser. Ausgestattet mit Hightech-Sensoren und verbunden mit der OptiCore Software haben Sie so auch für Ihre Produktion die beste Voraussetzung für den Übergang zu einer komplett automatisierten Zuschnittanlage. Hohe Produktivität, schnelle Produktion und wirtschaftliches Arbeiten sind jetzt für alle Betriebsgrößen erschwinglich.

Preise
x

Unterschiedliche Anforderungen – unterschiedliche Preise

Der Preis für eine WEINIG Maschine ist so individuell wie Ihre Anforderungen. Deshalb besprechen wir am besten kurz, was Ihnen wichtig ist – und schon bekommen Sie ein erstes, unverbindliches Angebot von uns.

  1. Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten zur Beantwortung und Dokumentation meiner Anfrage in den Systemen der Weinig Gruppe gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
Persönliche Beratung
x

Persönliche Beratung – für eine höhere Produktivität und mehr Effizienz

Gemeinsam mit Ihrem WEINIG Experten finden Sie die optimale Maschine für Ihre Anforderungen. Senden Sie uns einfach das ausgefüllte Formular zu – und Ihr WEINIG Experte vor Ort bespricht alles Weitere mit Ihnen.

  1. Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten zur Beantwortung und Dokumentation meiner Anfrage in den Systemen der Weinig Gruppe gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Das bietet Ihnen der WEINIG EasyScan Lite C

Gut zu wissen

Kapp-Optimierung schnell erklärt

Schritt 1: Die Scanner basieren auf verschiedenen Sensoren wie z. B. Laser- und Farbkameras. Ihr WEINIG Experte definiert die passenden Sensoren sowie deren beste Kombination, abgestimmt auf Holzarten, Oberflächenbeschaffenheit und geforderte Leistung. Unser Ziel ist es, die bestmögliche Informationsqualität für jede Kundenanwendung zu erhalten.

Schritt 2: Die Bildverarbeitung übernimmt die hoch entwickelte OptiCore AI Software. Sie erkennt und bestimmt Defekte sowie Farbabweichungen auf dem Brett. Hierbei sichern die ideal abgestimmten Sensordaten die optimale Datenverarbeitung und Defekterkennung.

Schritt 3: Die Optimierung durch die leistungsfähige OptiCore Software ermittelt die beste Lösung beim Kappen. Sie berücksichtigt dabei die verschiedenen Kundenwünsche und Qualitätsanforderungen. Basierend auf den exakten Brettdaten, die während der Bildverarbeitung ermittelt wurden, wird das Brett anhand der Kundenanforderungen optimiert. Dabei kann eine quasi unbegrenzte Anzahl an Qualitäten und Produkten definiert werden. So können auch komplexe Produkte ideal optimiert werden. Dies erlaubt es, fast jede Art von Endprodukt herzustellen.

Layoutvorschläge EasyScan C

 

 

Die Sensoren: Schlüssel zum Erfolg

Alle Sensoren werden durch ein staubdichtes Gehäuse ideal geschützt. Als Standardsensoren sind unsere Laser und Farbkameras in jedem System verbaut. Mit der schnellsten am Markt verfügbaren Geschwindigkeit garantieren sie eine hohe Auflösung und beste Ergebnisse. Durch die stetige Weiterentwicklung dieses industriellen Sensorsystems wird die Leistung kontinuierlich gesteigert. Diese Technik dient zur Erkennung von Defekten wie Äste, Markröhren, Risse etc. Durch ein ausgefeiltes Lasersystem werden auch 3D-Oberflächenfehler wie Löcher und Waldkanten sicher erkannt.

OptiCore AI : Revolution in der Fehlererkennung

OptiCore AI ist eine intelligente Bildverarbeitungssoftware, die Deep Learning, eine Klasse von neuronalen Netzwerken aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz, für die Erkennung der Holzmerkmale verwendet.

Diese revolutionäre Methode kann die Erkennungsgenauigkeit erheblich verbessern, da die Software lernt, Bilder wie ein menschliches Gehirn zu verarbeiten. Mit OptiCore AI kann der Scanner trainiert werden, Holzdefekte nach vordefinierten Parametern automatisch zu analysieren und zu erkennen. Die Erkennungsergebnisse und ihre Wiederholbarkeit werden so deutlich verbessert und die Einstellzeit verringert.

Referenzen


Mehr Informationen

Downloads

Einfach, schnell und umweltfreundlich: weitere Details als PDF-Dokument zum Download.

Prospekt WEINIG EasyScan & EasyScan Lite (PDF, 7 MB)

Technische Daten

Tabelle öffnen

Weitere Bilder