WEINIG OptiCut 450: Höchstleistung für den universellen Einsatz

WEINIG OptiCut 450-Serie

Die OptiCut 450 wird mit nahezu allen Holzqualitäten fertig. Selbst bei gekrümmtem und verdrehtem Holz kann die reichlich zur Verfügung stehende Kraft zuverlässig in Produktionsleistung umgesetzt werden. Mit dem antriebsunabhängigen Längenmesssystem schneidet die OptiCut bis zu ± 0,8 mm genau. Inklusive ist selbstverständlich die Volloptimierung für maximale Ausbeute bei minimalem Holzeinsatz - auch bei größeren Querschnitten.

Preise
x

Unterschiedliche Anforderungen – unterschiedliche Preise

Der Preis für eine WEINIG Maschine ist so individuell wie Ihre Anforderungen. Deshalb besprechen wir am besten kurz, was Ihnen wichtig ist – und schon bekommen Sie ein erstes, unverbindliches Angebot von uns.

  1. Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten zur Beantwortung und Dokumentation meiner Anfrage in den Systemen der Weinig Gruppe gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
Persönliche Beratung
x

Persönliche Beratung – für eine höhere Produktivität und mehr Effizienz

Gemeinsam mit Ihrem WEINIG Experten finden Sie die optimale Maschine für Ihre Anforderungen. Senden Sie uns einfach das ausgefüllte Formular zu – und Ihr WEINIG Experte vor Ort bespricht alles Weitere mit Ihnen.

  1. Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten zur Beantwortung und Dokumentation meiner Anfrage in den Systemen der Weinig Gruppe gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Gut zu wissen

Alles auf einem Blick mit dem OptiCom Pro Bediengerät

Das OptiCom Pro Bediengerät ist in zwei Größen verfügbar - 15' und 18' Zoll. Der moderne Industrie TFT Bildschirm überzeugt vor allem durch seine einfache und intuitive Bedienung, bei welcher keine besonderen PC-Kenntnisse erforderlich sind. Der drucksensitive Touchscreen lässt sich problemlos mit Handschuhen bedienen und ist zudem auch noch Spritzwasser und Staub geschützt. Mit dem OptiCom Pro kommen die Vorzüge der Bedienoberfläche erst richtig zum Tragen. Durch das Einblenden der Toolboxen kann der Bediener unterstützend zusätzliche Informationen abbilden oder hat die Möglichkeit des Direktzugriffs auf zahlreiche Produktions-, Maschinen- und Servicefunktionen. Für die Darstellung des Arbeitsbereichs in maximaler Größe können die Toolboxen auch vollständig ausgeblendet werden. Dies ermöglicht eine bessere Lesbarkeit speziell aus größerer Entfernung.

Erweitern und Nachrüsten – die Flexibelste ihrer Art

Vorschubrollen

Die OptiCut 450 ist die Flexibelste der Serie in Sachen nachträglicher Ausrüstung. Bei unterschiedlichen Holzqualitäten werden unterschiedliche Anforderungen gestellt. Deswegen bietet Dimter für jede Anwendung das passende Ausrüstungspaket inklusive passende Vorschubrollen mit unterschiedlichen Oberflächenbeschichtungen.

Ihnen stehen allein bei dieser Hochleistungskappsäge 5 Ausrüstungspakete für verschiedenste Produktbereiche zur Verfügung. Sollten sich die Marktanforderungen ändern oder wollen Sie auf kurzfristige Kundenwünsche reagieren, können Sie schnell und flexibel Ihren Produktbereich erweitern. Ohne Probleme können grobe und gehobelte Oberflächen in einer Schicht gefahren werden. Verharzte Rollen sind einfach zu reinigen - für zuverlässig hohe Performance Tag für Tag.


Erweiterungsoptionen

Scannersysteme

WEINIG Scannersysteme

Werkstückeigenschaften lassen sich vollautomatisch und während der Produktion erfassen. Der Zuschnitt erfolgt anschließend automatisch anhand der gewonnenen Daten.

Mehr erfahren


REA DOD Drucker seitlich

Werkstückkennzeichnung

Dank der Werkstückkennzeichnung lässt sich die Teilezuordnung deutlich vereinfachen. Die Kennzeichnung kann individuell angepasst werden.

Mehr erfahren


OptiCut Stacker

OptiCut Stacker

Bei der Produktion von Vorzugslängen bildet der Stacker einen sauberen Stapel, wenn gewünscht mit Stapelleisten zwischen den Lagen.

Mehr erfahren


Referenzen


Mehr Informationen

Downloads

Einfach, schnell und umweltfreundlich: weitere Details als PDF-Dokument zum Download.

OptiCut 450 Prospekt (PDF, 11 MB)

Technische Daten

Tabelle öffnen

Weitere Bilder